Kosmologie

Aus Aanon Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Welt von Aanon schwebt in ihrer eigenen Kistallsphäre in der primären materiellen Ebene.

Es ist möglich, mit einem Umweg über andere Existenzebenen in andere Kristallsphären und deren Welten (z.B. Oerth oder Toril) zu reisen. Die normale Bevölkerung weiß nichts über die Existenz dieser Welten; von anderen Existenzebenen hat sie höchstens durch den Einfluß der Religionen (als Versprechen oder Mahnung) gehört. Gelehrte und hochstufige Zauberwirker kennen natürlich andere Ebenen und bereisen sie.

Durch den Weltenriss wurden verschiedene Verbindungen in innere und äußere Ebenen geschlagen. Einige davon wurden wieder verschlossen, andere mit Berührungssteinen gebändigt. Zwischen Aanon und Sigil gibt es ein Portal in [Dune], was aber nur [Tal], Hochgelehrten, der Shieka von Dune und dem Kaiserhaus bekannt ist.

Mit einem Spelljammer könnte man Aanons Raum theoretisch betreten und verlassen. Allerdings sind Spelljammer und die Sprüche zur Herstellung eines Spelljamming-Helms lokal praktisch unbekannt. Das Phlogiston um die Welt herum ist leider sehr verwirbelt und folgt keinen bekannten Hauptströmungen, so dass es praktisch keinen Spelljammer-Verkehr gibt - die normale Bevölkerung weiß generell gar nichts darüber.

Aanon fügt sich in den Planescape-Hintergrund vor dem Faction War ein.